Zutaten

180 g Spaghetti
150 g Cabanossi
1 m.-große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rote
1 EL Olivenöl
100 ml Sahne
50 g Parmesan, geriebenen
1 m.-große Ei(er)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Spaghetti nach Anleitung in ausreichend Salzwasser kochen und abgießen. 100 ml vom Nudelwasser auffangen.

Die Cabanossi längs halbieren und dann in ca. 5 mm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebel ebenfalls halbieren und in Streifen schneiden. Ebenso nach dem Entkernen mit der Paprika verfahren.

Nun die Cabanossistücke in dem Öl gleichmäßig anbraten. Dann die Zwiebel und Paprikastreifen hinzugeben und kurz mitbraten.

Anschließend das Nudelwasser sowie die Sahne hinzugeben und kurz aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Nun in einer Schale das Ei mit 4 El Sahne und dem Parmesan verquirlen und dann unter die heiße Cabanossi - Sahnesauce rühren und anschließend nicht mehr kochen lassen sondern nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss nur noch die Nudeln hinzugeben und mit der Sauce vermischen.
Auch interessant: