Bettis Fusilliauflauf mit scharfen Minibällchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Petersilie, fein gehackt
  Harissa, oder Chilipulver
  Salz und Pfeffer
500 g Nudeln, (Fusilli)
2 EL Butter
2 EL Mehl
140 g Tomatenmark
2 Dose/n Tomate(n), (Pizzatomaten), je 400 g
600 ml Wasser
1 TL, gehäuft Kräuter der Provence
1 TL, gehäuft Zucker
100 g Schafskäse
100 g Parmesan, grob gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fusilli im kochendem Salzwasser bissfest kochen, danach gut abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden, mit der Petersilie, 1 EL Harissa, Salz und Pfeffer zum Hackfleisch geben und alles gut vermengen.

Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl dazu geben und hell anbräunen. Tomatenmark mit dem Schneebesen einrühren, dann mit den Pizzatomaten ablöschen, aufkochen lassen und noch so viel Wasser dazu geben, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Mit Zucker, Salz, Harissa, Kräutern der Provence und Pfeffer abschmecken.

Aus dem Fleischteig kleine Kugeln formen, in die Tomatensoße geben und alles ca. 15 Minuten kochen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Schafskäse zerbröseln, mit den Fusilli mischen und die Mischung in eine größere Auflaufform geben. Die Tomatensoße mit den Fleischbällchen darüber gießen. Mit Parmesan bestreuen, den Auflauf in den Backofen geben und in ca. 15 Minuten goldbraun überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


kazeOkami

23.07.2010 13:23 Uhr

Danke für das tolle Rezept!
Habe es gestern ausprobiert und es schmeckt sehr lecker!
Auch für mich totalen Kochanfänger gab es keine Probleme bei der Zubereitung.
Meine Familie war auch begeistert, da wir alle gerne scharf essen, also werde ich das auf jeden Fall noch öfter kochen!

superbetti

25.07.2010 21:04 Uhr

Hallo kazeOkami,

ich freue mich sehr über Dein nettes Kommentar und vielen Dank für die tolle Bewertung.

LG Bettina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de