Salatgurke mit Knoblauchfrischkäse

Gurkencanapes

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Toastbrot, in Scheiben, quer halbieren
Salatgurke(n), in 1 cm Scheiben schneiden
200 g Frischkäse (Knoblauch oder Kräuter)
50 g Butter
1 Bund Dill
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse in eine Spritztülle geben. Toast buttern und mit Gurkenscheiben belegen. Einen großen Tupfen Käse auf die Gurkenscheiben spritzen, mit Dillzweig dekorieren.

Kommentare anderer Nutzer


colin

17.10.2003 14:18 Uhr

naja ehrlich gesagt es ging so jeder wie er es mag ich war nicht begeistert und ich glaube ich war der erste der das ausprobiert hat !!!!!!!

Laura83

12.10.2005 17:21 Uhr

Nach dem kommentar musste ich einfach testen, ich hab natur frischkäse ordentlich mit Salz, Pfeffer, ETC gewürzt und keine Butter auf das Toast gemacht, schmeckte ganz gut.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de