Zutaten

1 kg Blattspinat, frischer
50 g Rosinen
2 EL Pinienkerne
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Öl (Olivenöl)
2 EL Butter
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

50 g Rosinen in Wasser einweichen. Blattspinat waschen und tropfnass in einen Topf geben.
Erhitzen, kurz zusammenfallen lassen. Spinatblätter gut abtropfen lassen.
In einer großen Pfanne 3-4 EL Olivenöl erhitzen, 2 EL Butter darin schmelzen lassen.
2 Knoblauchzehen halbieren, bei milder Hitze unter Rühren anbraten, danach aus der Pfanne nehmen. Spinat in die Pfanne geben und im heißen Fett wenden. Rosinen abtropfen lassen, unter den Spinat heben. 10 Minuten unter häufigem Rühren sanft garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss 2 EL Pinienkerne und nach Geschmack den gebratenen Knoblauch aufstreuen