Zutaten

400 g Spaghetti (Vollkorn-)
  Olivenöl
Zwiebel(n)
Karotte(n)
Zucchini
Paprikaschote(n), rot
1 Stück(e) Knollensellerie
Gewürzgurke(n) (Essig-)
1 EL Butter, oder Margarine
1 Schuss Weißwein
1/4 Liter Sahne
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 Tasse Kräuter, gemischt, z.B. Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Vollkornspaghetti in Salzwasser mit ein paar Tropfen Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen.

Die Zwiebel, die Karotten, die Zucchini, die Paprikaschote und den Sellerie putzen und in feine Streifen schneiden. Die Essiggurken ebenfalls in Streifen schneiden.

Die Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter ständigem Rühren anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und mit der Sahne auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat kräftig würzen und einreduzieren.

Spaghetti unter die Sauce ziehen und erhitzen. Nochmals kräftig abschmecken, dekorativ anrichten, mit den gehackten Kräutern bestreuen, ausgarnieren und sofort servieren.

Schmeckt auch mit normalen Spaghetti.
Auch interessant: