Zutaten

300 g Entenbrust
1 Dose Litschi(s)
1 Dose Kokosmilch
1 Dose Tomate(n), geschälte
2 EL Currypaste, rote aus der Dose oder selbstgemacht
2 EL Fischsauce
2 EL Sojasauce
1 Handvoll Basilikum, (Thaibasilikum)
 n. B. Chilischote(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haut der Entenbrust einschneiden und das Fleisch in einer sehr heißen Pfanne ohne Öl mit der Hautseite nach unten anbraten. Nach ca. 5 Minuten wenden, wieder 5 Minuten braten. Im heißen Rohr bei 160° in ca. 15 Minuten fertig braten.

In der Zwischenzeit in einem Topf die Currypaste anrösten. Mit Kokosmilch aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Litschis mit dem Saft dazu geben. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und mit dazu geben. Ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Fischsauce und Sojasauce abschmecken.

Vor dem Servieren erst das Thai-Basilikum unterrühren. Achtung, sollte kein Thai-Basilikum vorhanden sein, kein normales nehmen. Es kann auch weg gelassen werden.

Die Entenbrust in kleine Stücke schneiden und mit der Sauce und Basmatireis servieren.

Wer es schärfer möchte, kann eine gehackte Chilischote in der Sauce mit köcheln lassen.