Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Porree, in Ringe geschnitten
  Wasser (Salzwasser)
  Salz und Pfeffer
500 g Champignons, in Scheiben geschnitten
Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
1 EL Öl
1 TL, gehäuft Speisestärke
150 g Crème fraîche (Crème legeré)
4 EL Tomatenketchup
6 dünne Schweineschnitzel oder Minutensteaks (ca. 500 g)
1 kg Kartoffel(n), geschält
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Porree in 250 ml kochendem Salzwasser zugedeckt 6 - 8 min. dünsten. Abgießen, das Kochwasser auffangen. Den Porree gut abtropfen lassen.

Die Pilze und Zwiebeln in 1 EL Öl ca. 5 min. braten, würzen. Mit Lauch-Kochwasser ablöschen, aufkochen. Die Stärke in 2 EL kaltem Wasser anrühren. Zur Pilzmischung geben und nochmals aufkochen. Cremé legére und Ketchup unterrühren, abschmecken.

1/3 der Pilzsoße in eine Auflaufform füllen. 3 - 4 Schnitzel darauflegen, mit 1/3 der Soße und der Hälfte vom Porree bedecken. Den Rest Schnitzel, Porree und Soße in die Form schichten.

Die Form mit Alufolie abdecken und im auf 150°C vorgeheizten Ofen ca. 2 Std. schmoren. Nach 1 1/2 Std. offen zu Ende garen. Die Kartoffeln kochen, und als Beilage dazu reichen.