Zutaten

  Für den Teig:
150 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
75 g Zucker
Ei(er)
50 g Butter /Margarine
  Für die Füllung:
600 ml Apfelsaft
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
100 g Zucker
500 g Rhabarber, (Stücke geschnitten)
  Für die Streusel:
150 g Mehl
75 g Zucker
110 g Butter /Margarine
40 g Mandel(n), gemahlene oder Haselnüsse
2 Msp. Zimt
  Für die Creme:
200 g Schlagsahne
200 g Schmand
1 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Knetteig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, eine 26er Springform damit auskleiden und einen etwa 2 cm hohen Rand hochziehen. Bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung den Rhabarber waschen, abziehen und in 1cm breite Stücke schneiden.
Apfelsaft in einen Topf geben. Das Puddingpulver mit 100g Zucker und 5 EL vom Apfelsaft anrühren, den Rest Apfelsaft zum Kochen bringen. Das angerührte Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und die Rhabarberstücke unterheben.
Die Rhabarbermasse auf den Boden der Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 25 Minuten vorbacken.

Für die Streusel Mehl, Zucker, Zimt, Mandeln vermischen und die kalte Margarine/Butter in kleinen Stücken darüber geben und zu kleinen Streuseln verarbeiten.

Den Kuchen nach den 25 Minuten aus dem Ofen nehmen, die Streusel darauf verteilen und dann nochmals für 20 Minuten backen. Die Streusel sollten goldgelb sein.
Den Kuchen auf ein Gitter stellen, vom Rand lösen und mit dem Springformboden auskühlen lassen (ich löse den Rand des Bodens mit einem kleinen Messer nach 30 Minuten).

Für die Schmandcreme die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, dann den Schmand unterrühren. Die Creme auf dem Kuchen verteilen und mind. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Nach Belieben mit Zimt-Zucker bestreuen.

Tipp:
Den Kuchen einen Tag vorher backen und die Schmandcreme frisch vor dem Servieren darauf geben!