Zutaten

1 EL Olivenöl
Zwiebel(n), gehackt
1 Stange/n Porree, in feine Ringe geschnitten
1 Stange/n Staudensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
Karotte(n), längs geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1,4 Liter Wasser
Kartoffel(n), gewürfelt
Pastinake(n), fein gewürfelt
1 kleiner Kohlrabi, gewürfelt
150 g Bohnen, grüne, in Stücke geschnitten
150 g Erbsen, frische
2 kleine Zucchini, in Scheiben geschnitten
400 g Bohnen (Flageoletbohnen aus der Dose), abgespült und abgetropft
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
100 g Blattspinat, in feine Streifen geschnitten
1 Glas Pesto
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen. Zwiebeln und Porree zugeben und etwa 5 Minuten weich dünsten. Ab und zu umrühren.
Sellerie, Karotte und Knoblauch zugeben und weitere 5 Minuten unter Rühren dünsten. Wasser, Kartoffel, Pastinake, Kohlrabi und grüne Bohnen zugeben und aufkochen. Die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln. Erbsen, Zucchini und Bohnenkerne zugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wieder abdecken und 25 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
Den Spinat zur Suppe geben und 5 Minuten gar ziehen lassen. Nachwürzen und 1 EL Pesto in die Suppe rühren.

In vorgewärmte Teller geben und das übrige Pesto dazureichen.