Zutaten

Crêpes aus dem Kühlregal, oder selbst gemacht
2 Handvoll Obst nach Wahl (Äpfel, Trauben, Banane...), nicht zu weich
2 EL Nutella oder andere Nusscreme
 viel Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Crêpe dünn mit Nusscreme bestreichen und einen anderen oben auflegen und zusammendrücken. Dann den Crêpe in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden und beiseitestellen.

Jetzt wirds ein ganz klein bissel knifflig. Und zwar werden immer abwechselnd Crêpe und Obst auf einen Holzspieß gefügt. Der Crêpe schlängelt sich praktisch um das Obst.

Andere Variante: Ihr nehmt nur einen Crêpe bestreicht diesen dünn mit Nusscreme und rollt ihn auf. Dann schneidet ihr den eingerollten Crêpe in ca 1 cm dicke Scheiben und spießt diese im Wechsel mit dem Obst auf.

Bei beiden Varianten empfehle ich als Erstes ein Stück Obst zu nehmen, um den Crêpe ein wenig zu fixieren. Die fertigen Spieße auf einen großen Teller legen und mit Puderzucker garnieren.