Senfsauce zu Fischgerichten

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Schalotte(n), fein gehackt
1/8 Liter Wein, weiß, trocken
1/8 Liter Fischfond
3 EL Senf, mittelscharf
1 EL Estragon, gehackt (oder Dill)
2 EL Butter - Flocken, eiskalt
  Zitronensaft
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalottenwürfel mit Wein auf die Hälfte einkochen, Fischfond auffüllen, Senf dazurühren und aufkochen lassen.
Die Sauce von Herd ziehen, Estragon (oder Dill) dazugeben und alles pürieren. Dann mit den Butterflocken aufschlagen und mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


manon73

17.04.2005 00:02 Uhr

Hmm, herrlich, nicht zu viel Senf, aber dennoch ganz nach dem Geschmack der Familie, es hat wunderbar gemundet!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de