Zutaten

50 g Rosinen
2 EL Rum
1 kg Äpfel, Boskoop oder säuerliche
2 EL Zitronensaft
Ei(er)
120 g Butter
60 g Zucker
80 g Haselnüsse, oder Wahlnüsse, gemahlen
1 Pkt. Vanillezucker
1/2 TL Zimt, gemahlen
1 Pck. Zitronenschale oder Orangenschale
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rosinen in Rum einlegen, die Äpfel schälen und grob hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Eier trennen und mit Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Nüsse, Zimt und Zitronenschale dazugeben. Den steif geschlagenen Eischnee unterheben.
Die gehobelten Äpfel in einer Auflaufform, die gut eingefettet ist, gleichmäßig verteilen, Rosinen darauf verteilen und die Nussmasse schön verteilen.
Im Rohr bei 200 Grad im unteren Bereich backen. Umluft 180 Grad, ca. nach 20 Minuten ist er fertig.
Er kann auch warm mit Vanilleeis gegessen werden.
Auch interessant: