Überbackene Spaghetti

schnell zubereitet
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Spaghetti
250 g Gehacktes, vom Rind
2 Pck. Tomate(n), passierte (je 500 g)
1 Tube/n Tomatenmark
4 EL Tomatenketchup
100 g Käse, geriebenen (light)
1 TL Olivenöl
  Kräuter, italienische
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti wie gewohnt kochen.

Den TL Öl in der Pfanne erhitzen und das Gehackte darin krümelig anbraten. Nun die passierten Tomaten und das Tomatenmark rein rühren. Aufkochen lassen und den Ketchup und Kräuter hineingeben. Alles gut verrühren.

Die Spaghetti dazugeben und gut vermengen.

Alles nun in eine Auflaufform geben und mit dem Käse bestreuen.
Bei 180° ca. 20 Minuten in den Backofen geben.

Kommentare anderer Nutzer


ellagi

24.08.2012 08:45 Uhr

SCHNELL - EINFACH - LECKER

Danke für das Rezept.

iris75

25.08.2012 10:48 Uhr

Freut mich das dir das Rezept gefällt. LG Iris

lydia123

03.05.2014 15:11 Uhr

Ein schnelles und sehr simples Rezept, toll!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de