Gespickter Rindsbraten

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 kg Rindfleisch aus der Keule, ohne Knochen
150 g Speck (Räucherspeck)
200 g Sellerie
200 g Karotte(n)
200 g Gewürzgurke(n)
100 g Fett
300 g Gemüse (Röstgemüse - Mirepoix)
200 g Zwiebel(n)
50 g Tomatenpüree oder Tomatenmark
250 ml Rotwein
1 1/2 Liter Fond, brauner oder Brühe
2 Zehe/n Knoblauch
 n. B. Speisestärke
 etwas Salz und Pfeffer
  Pfefferkörner
 evtl. Kräuter, frische (Kräutersträußchen)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse und den Selchspeck zum Spicken in der Stärke wie Pommes frites in 6 - 8 cm lange Stücke schneiden. Das Spickmesser in das Fleisch längs zur Faserrichtung einstechen - abwechselnd Speck und Gemüse einstechen.

Die Fleischstücke salzen und pfeffern, scharf anbraten. Mirepoix beigeben und weiterrösten. Die Zwiebel dazugeben, Farbe annehmen lassen. Tomatenmark zugeben, mit Wein ablöschen, reduzieren, Fond oder Suppe angießen. Evtl. Kräuter und Gewürze beigeben und im Backrohr weich dünsten lassen.

Das Fleisch quer zur Faser tranchieren und mit Sauce rundherum anrichten. Als Beilagen passen Teigwaren, Knödel, Kartoffelpüree, Duchessekartoffeln, glacierte Karotten, weiße Rüben, Kohlsprossen.

Kommentare anderer Nutzer


kaya1307

01.03.2010 08:52 Uhr

Hallo,

das war unser Sonntags-Fest-Essen. War sehr, sehr lecker.

Dazu gab es bei uns Teigwaren.

Danke fürs Rezept.

LG Kaya

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de