•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Knolle/n Fenchel, große, geputzt
2 große Tomate(n)
2 große Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Thymian
4 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes bastelt Ihr Euch aus 4 Stück Alufolie Päckchen.
Dazu nehmt Ihr ein ausreichend großes Stück Alufolie, stellt z.B. ein Stück Butter hinein und schlagt die Seiten hoch.

Dann den Fenchel in dünne Scheiben schneiden und in die 4 Alufolien verteilen.

Die Tomaten in nicht zu dünne Scheiben schneiden und auf dem Fenchel verteilen.
(Anstelle der großen Tomaten könnt Ihr auch für jedes Päckchen zwei halbierte Cocktailtomaten nehmen.)

Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden und auf den Tomaten verteilen.

Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, die Kräuterstängel halbieren und auf dem Gemüse verteilen.
Nun auf jedes Päckchen einen Löffel Olivenöl verteilen und die Päckchen verschließen.
Statt Olivenöl macht sich auch sehr gut Kräuterbutter, die Ihr in die Päckchen geben könnt.

Die gut verschlossenen Alupäckchen nun für ca. 15-20 Min. auf den Grill legen.
Je nachdem wie knackig Ihr den Fenchel mögt, macht Ihr zwischendrin am besten mal eine Garprobe. Dazu ein Päckchen vom Grill nehmen und nachschauen, wie fest das Gemüse noch ist.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen