Zutaten

400 g Gehacktes vom Rind
Ei(er)
2 kleine Zwiebel(n)
1 Knolle/n Knoblauch, roten
2 m.-große Tomate(n), in Scheiben
125 g Schinken, Schwarzwäder, in Scheiben
1 TL Paprikapulver
1 TL Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit Ei, Tomatenmark und fein gehackter Zwiebel gut verkneten. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch würzen, am besten etwas pikant (man kann auch Chili dazu nehmen).
Eine Kastenform einölen und mit dem Schinken auslegen. Die Hackfleischmasse einfüllen und mit Schinken bedecken. Das Hackfleisch sollte komplett mit Schinken umhüllt sein! Zum Schluss ein paar Tomatenscheiben darauf legen - das verhindert das Austrocknen beim Backen und sorgt für etwas Bratensaft, den man später abgießen und als Soßenbasis benutzen kann.
Die Pastete bei 180° ca. 40-50 Minuten backen.