Zutaten

1 Pck. Blätterteig, (Rolle aus dem Kühlregal)
1 kleines Ei(er)
1 Tube/n Schokodekor, weiß
1 Tube/n Schokodekor, braun
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig vorsichtig abrollen und auf der Küchenarbeitsfläche ausbreiten (auf dem weißen Papier belassen).
Mit Ausstechformen kleine Hasen (oder andere Tiere) ausstechen, vom Papier lösen und vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben (auf Abstand achten, auf 2 Bleche verteilen).
Die Häschen mit gut verquirltem Ei bestreichen und in den auf 180°C (Umluft) vorgeheizten Backofen schieben.
Die Hasen ca. 10 Minuten backen bis sie aufgegangen und goldbraun sind.
Nach dem Backen auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Kuchengitter auskühlen lassen, danach nach Belieben mit der Dekorschokolade verzieren (Augen, Pfötchen usw.).

(Für eine herzhafte Variante können die Hasen vor dem Backen z.B. mit geriebenem Käse bestreut werden)
Auch interessant: