Kartoffelsuppe mit Cayennepfeffer, Preiselbeeren und Pilzen

Der ultimative Suppenkick für alle Eintopf- und Suppenfans

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Kartoffel(n), gewürfelt
2 Stange/n Lauch, ca. 1-2 cm Ringe
1 Stück Sellerie, ca. handtellergroß, 2-3 cm dick
Möhre(n), gewürfelt
125 g Bacon, in Streifen
  Butter
Bratwurst, grobe, Klößchen aus dem Darm gedrückt
4 TL, gehäuft Preiselbeeren aus dem Glas
1/2 TL Cayennepfeffer
1 1/4 Liter Fleischbrühe
  Fondor
1 Becher Crème fraîche
1 Handvoll Pilze, gemischte getrocknete, eingeweicht in Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einen großen Topf geben und den Bacon darin knusprig braten. Das Gemüse und die Pilze dazu geben und wenn alles gut angebraten ist, mit der Brühe ablöschen. Zudecken und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Jetzt die Bratwurstbällchen in etwas Fett braten. Die Suppe mit Cayennepfeffer würzen und die Preiselbeeren dazu geben. Die Suppe mit dem Pürierstab durcharbeiten, sie kann ruhig noch ein bisschen stückig bleiben. Die Crème fraîche unterrühren, mit Fondor abschmecken, die Bratwurstklößchen hinein geben und servieren.

Die Suppe vermittelt durch die Kombination der Zutaten ein ungewohntes, würziges Geschmackserlebnis. Sie schmeckt am nächsten Tag fast noch besser.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de