Zutaten

200 g Himbeeren, (frisch oder TK in einem Sieb aufgetaut)
125 g Butter
Ei(er)
250 g Zucker
300 g Mehl
250 g Joghurt
Zitrone(n), davon die Schale
1 TL, gehäuft Backpulver
 n. B. Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schmelzen und leicht auskühlen lassen.
Eier und Zucker zu einer hellen, schaumigen Masse aufschlagen. Butter, Joghurt und Zitronenschale darunter rühren. Mehl und Backpulver dazusieben und unter die Masse rühren. Die Himbeeren beifügen.
Springform mit Backpapier auslegen und an der Seite einfetten. Den Teig hineingeben und glatt streichen.
Im auf 200° vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille 30 Minuten backen. Den Kuchen eine Stunde in der Form auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

Lässt sich auch gut mit anderen Beeren (z.B. Brombeeren oder roten Johannisbeeren) variieren.
Auch interessant: