Grünkohl - Kartoffel - Topf

WW - geeignet
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

750 g Grünkohl, TK
500 g Kartoffel(n)
Möhre(n)
50 g Margarine
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Thymian
2 EL Petersilie, gehackte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Den grünkohl auftauen lassen.

Zwiebel und Knoblauch hacken und in der Margarine glasig anbraten, Möhren, Kartoffeln und Grünkohl zufügen und einige Minuten mit braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Ca. 1 Stunde köcheln lassen. Mit der Petersilie garniert servieren.

Ein toller Eintopf für kalte Tage.

Pro Portion 3 P.

Kommentare anderer Nutzer


prinzhelmut

29.06.2009 20:20 Uhr

Sehr vitaminreicher Eintopf! Mir fehlte aber die Würze.
Habe noch Majoran, Rosenpaprika, Tomatenmark und sehr magere Wiener Würstchen reingetan.

Das Ergebniss ist ne deftig,leckere aber fettarme Vitaminbombe!
Kommentar hilfreich?

silly01

15.11.2009 13:19 Uhr

Hallo!!
Mir hat das Essen sehr gut geschmeckt, habe allerdings auch noch nachgewürtzt*
Es ist schnell zuzubereiten, fettarm und sättigt gut!
Silly
Kommentar hilfreich?

Sacomo

19.02.2010 11:58 Uhr

Ich habs auch nachgekocht und mir hat allerdings auch die WÜRZE gefehlt...
Aber mit ein bissel mehr Pepp dran ists dann wirklich lecker !!!
Kommentar hilfreich?

beller1

14.02.2011 14:56 Uhr

Hallo,
Danke fürs Rezept, habe es mir gleich abgespeichert.
Senf, entweder mit Kräuter oder mittelscharf, und 2 Kasselerscheiben-Lachs füge ich immer noch hinzu.
Liebe Grüße, beller
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de