Angys gefüllte Sesamhörnchen

Fingerfood

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Margarine, kalt
150 g Frischkäse mit Kräutern
1/4 TL Salz
300 g Mehl
1 EL Sesam, heller
  Wasser, zum Bestreichen
  Sesam, heller zum Bestreuen
  Für die Füllung:
1 Glas Salat, (Rohkostsalat, 340 g Einwaage)
2 EL Speck, fein gewürfelter
1 EL Kräuter, italienische oder gemischte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Margarine, Kräuterfrischkäse, Salz, Mehl und Sesam zu einem Teig verarbeiten. Erst alle Zutaten mit den Teigwendeln eines Mixers vermischen, dann mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten. Diesen in Frischhaltefolie oder einen Gefrierbeutel geben und mind. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn (ca. 1-2 mm) ausrollen zu einem Kreis, evtl. mit einem Ring einer Tortenform ringsherum ausschneiden und 12 Tortenstücke schneiden.

Für die Füllung den Rohkostsalat, Speck und die Kräuter mischen.
Auf die ausgeschnittenen Tortenteigstücke jeweils einen halben Teelöffel der Füllung geben und von der breiten Seite her aufrollen, dabei die Spitze der Teigenden nach unten biegen.
Mit Wasser einpinseln und Sesam leicht andrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen Umluft, 160°C - Elektro, 180°C ca. 22 Minuten abbacken. Kalt oder warm servieren!

Kommentare anderer Nutzer


Ethlenn

31.12.2010 15:09 Uhr

Sooo einfach und superlecker ! Vielen lieben Dank für das Rezept.

Lieben Gruß
ethlenn

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de