Erdbeer - Daiquiri

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Erdbeeren
5 cl Rum, weißer
1 EL Zucker, braun
2 cl Limettensaft oder Zitronensaft, frisch gepresst
4 Würfel Eis
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren, Zucker und Limettensaft pürieren. Eiswürfel und Erdbeerpüree in einen Shaker geben, mit Rum auffüllen und kräftig schütteln. Ohne Eiswürfel in ein Cocktailglas gießen und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


peterpanik

12.04.2009 13:11 Uhr

Hi Julisan,

würde den Rum gleich mit in den Mixer geben, sparst dir den Abwasch des Shakers. :-)
Empfehlung: Statt des Zuckers, Zuckersirup zu nehmen...

...ein schöner erfrischender Drink.

Gruß pp

MalleS

24.06.2009 20:37 Uhr

WOW..... super lecker, so muss ein Daiquiri schmecken......

Ich mach alles zusammen in den Mixer und nehme crushed Eis, so finde ich es perfekt :-)

julisan

25.06.2009 10:21 Uhr

Hallo,

Danke, danke. Da werde ich ganz rot ;)

LG julisan

leivjo1

10.07.2010 23:31 Uhr

Uuuhhh, heftig, bissl viel Rum, oder?

Aber schön fruchtig!

LG leivjo1

ManuGro

12.06.2011 21:26 Uhr

Hallo julisan,

ich habe den Daiquiri mit etwas weniger Limettensaft und mehr Erdbeeren zubereitet.

So hat er uns sehr lecker geschmeckt.

Ein Foto ist unterwegs.

LG ManuGro

Bine66

09.03.2014 16:53 Uhr

Hallo,

ich habe Malibu Rum genommen, sehr viel mehr meiner privaten TK-Erdbeeren damit püriert, etwas selbstgemachten dunklen Rohrzuckersirup und den Saft einer Limette dazugegeben, ales durch ein Sieb gegossen, um die Kernchen zu entfernen und dann sehr kalt gestellt.

Zur Ankunft meiner Gäste habe ich dann alles zusammen mit Eiswürfeln in den Thermomix gefüllt, gut durchgemixt und ähnlich wie einen Slush (?) serviert. Soooo lecker!

LG

Bine66

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de