Zutaten

Eiweiß
Eigelb
100 g Zucker
1 TL Süßstoff, flüssiger
200 g Nüsse (z. B. je 100 g Haselnüsse und Mandeln), gemahlen
100 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
300 g Karotte(n), sehr fein geraspelt
100 g Kuchenglasur (Haselnussglasur) oder
200 g Puderzucker
2 EL Wasser
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 194 kcal

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, kühl stellen. Die Eigelbe mit Zucker und Süßstoff schaumig rühren. Nüsse, Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermengen. Den Eischnee unter die Eigelbcreme heben, anschließend die Nussmischung vorsichtig unterrühren. Zum Schluss die Karotten unterheben.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 175°C Umluft ca. 60 Minuten im mittleren Einschub backen. Anschließend gut auskühlen lassen, mit Haselnussglasur bestreichen. Statt Haselnussglasur können auch 200 g Puderzucker mit 2 EL Wasser verrührt und als Glasur verwendet werden.

Die kcal-Angabe bezieht sich auf die Verwendung von 100 g Haselnussglasur.