Tortellini alla panna

Schinken-Sahnesauce wie beim Italiener
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Tortellini, aus dem Frischeregal
600 ml Sahne
200 g Schinken, gekochter, gewürfelt
Eigelb
4 EL Parmesan, frisch geriebener
1 TL Muskat
1 TL Salz
1 EL Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tortellinis nach Packungsanweisung kochen.
Den gekochten Schinken in einer tiefen Pfanne mit Butter kurz anbraten, dann 400ml von der Sahne hineingeben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Wenn die Tortellini gar sind, in die Pfanne zur Schinkensahne geben und weiter köcheln lassen.
In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel das Eigelb, den Parmesan, Muskatnuss, Salz und die restliche 200 ml Sahne verrühren, dann in die Pfanne zu den Tortellinis geben und so lange köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig wird. Sofort servieren.
Sehr gehaltvoll, aber der Geschmack ist fantastisch. Ab und zu kann man sich´s mal gönnen.

Kommentare anderer Nutzer


zander1203

04.06.2009 17:49 Uhr

Hallo,

haben das Rezept heute ausprobiert und es war einfach nur lecker!!!!
Wird es jetzt bestimmt mal öfter geben.
Danke für das Rezept!

Liebe Grüsse

sabihoff12

16.12.2014 10:43 Uhr

kann mich dem nur anschliessen, sehr lecker

ron007

08.08.2009 20:19 Uhr

fünf sterne für dieses rezept!
es hat besser als beim italiener geschmeckt!
mmmhhhhh das gibt es öfters - beim nächsten mal werde ich mal 300 ml milch statt sahne nehmen, mal sehen ob es dann noch genausogut schmeckt.
danke :-)

littlethinktank

15.08.2009 20:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

5 Sterne auch von mir. Ich habe das Rezept heute Mittag gekocht und es war super lecker. Da ich nicht genug Sahne zu Hause hatte habe ich die Soße mit den Mengenangaben für zwei Portionen auf 500gr Tortellini gekocht. Die Soße war dennoch ausreichend. Hätte ich die volle Menge an Soße gekocht wäre es mir glaube ich zu flüssig geworden. In diesen Proportionen war es perfekt.
Das nächste Mal werde ich lediglich etwas weniger Muskatnuss verwenden.

Vielen Dank für dieses super Rezept! Endlich schmecken meine Tortellini wie beim Italiener!

pink-martini

19.11.2010 11:50 Uhr

Würde es auch schmecken wenn man Muskat komplett weg lässt?

Liebe Grüße

ZworK

28.02.2012 13:42 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich würde sagen nein. Muskat ist ein ganz wichtiger Bestandteil des Gerichtes.

svenja-elaine

24.09.2009 14:11 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Oh was war das lecker, jetzt kann der Italiener einpacken.

Ich hab beim anbraten des Schinkens noch 2 Knoblauchzehen dazu gepackt und hab dann die Soße fertig gemacht und die Tortellini in eine Auflaufschüssel gepackt, dann Soße drüber und Käse und ab in den Ofen, das war dann wirklich wie im Restaurant.
Werde das aufjedenfall nochmal machen, dann aber auch 300ml Milch und 300ml Sahne.

Nochmals danke für das tolle Rezept

lela2810

01.10.2009 14:50 Uhr

Dies ist eins dieser Rezepte, bei denen man plötzlich starken Hunger bekommt, schnell einkaufen geht, kocht, genießt und 5 Sterne vergibt. (Und im Anschluss wahrscheinlich 2 Kilo mehr wiegt ;-)

Super schnell und wirklich wie beim guten Italiener.
Lecker!!!

tam21

09.10.2009 10:25 Uhr

Nicht wie beim Italiener....- besser ;-)
Danke, für dieses tolle Rezept!

jennybee

30.10.2009 16:27 Uhr

Sooo lecker...hmmmmmm

silfi1

03.11.2009 19:31 Uhr

Hallo,

da ich heute abend allein speisen muss und alle Zutaten im Haus hatte, habe ich mir dieses Rezept ausgesucht. Ich habe die Mengen halbiert und frage mich nun, wie von dem Rest mein Mann satt werden soll *schäm* ;)

super einfach, super schnell, super lecker!!!

TanjaKla

10.11.2009 09:27 Uhr

einfach nur GÖTTLICH! Besser als beim Italiener! Sogar meine Kinder waren begeistert!

muckel21

20.11.2009 20:10 Uhr

Hallo,

ich habe das Rezept heute nachgekocht, allerdings Rama Cremefine verwendet. Vor allem den Erwachsenen hat es sehr lecker geschmeckt und es war wirklich wie beim Italiener um die Ecke.....!

Danke und Gruß
Anette

jurebi

30.11.2009 22:19 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hallo,

danke fuer das tolle rezept. habe es noch mit scharf angebratenem bauchspeck und zwiebeln verfeinert und die ganze familie war happy.

danke und gruß

achim

AKSchnecke

02.12.2009 12:04 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

vielen Dank für das schnelle und einfache Rezept. Es hat super lecker geschmeckt, auch wenn ich ein Pack Sahne gegen Milch ausgetausch habe und Gouda genommen habe statt Parmesan.

LG

NoProblem

16.12.2009 09:56 Uhr

Hallo muss schon sagen dieses Rezept is einfach superlecker. Mach ich jetzt öfter. Danke

sternchen1108

29.12.2009 20:16 Uhr

Hallo,
haben gerade die sperleckeren Tortellini verspeist. Ich muss den Vorschreibern recht geben. Sie schmecken wirklich wie beim Italiener und sind superschnell und mit wenig Aufwand zubereitet. Das Rezept ist schon in meinem Ordner "Getestet und für superlecker befunden" abgespeichert.
Vielen Dank für das Rezept

Liebe Grüße sternchen1108

Lavendula_

06.01.2010 22:01 Uhr

Hallo lacarrona, meine Güte ist das fein. Natürlich habe ich die Soße mit dem Eigelb zu heiß werden lassen und es wurde leicht grisselig. Das war mir schon vorher klar und ich hab mir noch solche Mühe gegeben. Aber dafür kann ja das Rezept nichts. Bisher habe ich immer bei Sahnesoßen mit Weißwein angegossen und die schmeckten alle ähnlich. Ich bin froh mein Repertoire jetzt um einen neue Variante erweitert zu haben. Und dann auch noch um eine so schmackhafte.
LG Lavendula_

TaMan

07.01.2010 16:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super Rezept! Ich habe (weil ich sie liebe) noch (TK) Erbsen dazu. Gleich zu dem Schinken dazu....einfach lecker!!

Viele Grüße,

Tanja

Sardegna2010

13.01.2010 15:06 Uhr

Habe heute das Rezept ausprobiert und ich bin sehr begeistert! Von den Kalorien abgesehen, hat es super lecker geschmeckt, mindestens so gut wie beim Italiener, aber eher besser, trotz, daß ich "nur" die Tortellinis von Aldi hatte (frische). Vor allem sehr schnell in der Zubereitung, minimaler Aufwand mit maximalem Ergebnis. Danke!

Susi0402

18.01.2010 11:40 Uhr

Haben das Rezept vorgestern ausprobiert und es war sehr gut, die Soße ist sehr gut geworden. Super lecker!

LG Susi

Miraniona

20.01.2010 19:21 Uhr

Ein super Rezept. Schnell, einfach und obendrein sehr lecker. Haben dazu Käsetortellini gegessen, gab dem ganzen eine extra Käsenote.
Leider vergas ich vor lauter Hunger ein Foto zu machen, aber gibt's bestimmt bald wieder ;D

Dinkelsternle

22.01.2010 13:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

habs heute mittag gemacht und ich hätte nicht gedacht das man mit so einem einfachen Rezept ein sooooo leckeres und professionelles Gericht hinbekommt!

aber man muss auf jeden fall am Schluss die Pfanne noch so lang auf dem Herd haben bis die Soße dicker wird. (wies im Rezept steht!)
ich hab nämlich 150ml Sahne durch Milch ersetzt und erst gedacht, dass die bei mir dann so dünnflüßig bleiben wird. Aber nach kurzem warten war sie genau wie beim Italiener ;)

kabo99

26.01.2010 20:03 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe dein Rezept gerade nachgekocht und bin begeistert!
Ich hab`s mit frischem Knobi, einer Zwiebel und zwei Scheiben Frühstücksbacon verfeinert und als Farbkleks etwas Petersilie untergemischt.
Ein Gedicht ! Super-cremig und wirklich wie beim Italiener ! Danke für das tolle Rezept ! Dafür gibt's auch ein Foto !

KleineJana

30.01.2010 12:56 Uhr

Super lecker ;o)

Kochi-35

02.02.2010 16:15 Uhr

Perfekt !!!!!!! Danke fürs tolle Rezept.....:-)) *****

Kochnärrin

02.02.2010 23:05 Uhr

Das ist ein super tolles Rezept!!! Das werde ich mit sicherheit noch ganz ganz oft machen. Da gibt es 5 Sterne :-)

KleineTraumFee

06.02.2010 13:19 Uhr

Sehr lecker! und dazu auch noch sehr schnell und einfach zuzubereiten. Nur war die angegebene Menge für uns zuviel.

gänseblümche

09.02.2010 12:49 Uhr

bin kochanfänger und habe dieses rezept ausprobiert da es mein lieblingsessen beim italiener ist und muss sagen es hat sagenhaft geschmeckt,war total begeistert : ) danke!

Bine2509

09.02.2010 13:51 Uhr

Solche Blitzrezepte mag ich ganz besonders. Es war sehr lecker. Mein Sohn sagte es ist noch besser als beim Italiener. Trotz der vielen Kalorien essen wir es ganz bestimmt bald wieder. Danke für`s Rezept.

Joll92

12.02.2010 17:55 Uhr

zuerst war ich skeptisch, da ich schon sooo viele tortellini-rezepte probiert hatte & jedes mal hat etwas gefehlt!

aber dieses rezept ist wirklich erste sahne!! ich bin begeistert :)
hab nur noch eine zwiebel hinzugefügt, die mit den schinkenstückchen angebraten wurde, da ich zwiebeln so gern mag!

dickes lob!

e3ngels07

13.02.2010 18:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr Leckeres Rezept!

Wenn man das Rezept mit der itallienischen Kochsahne(gibts in italienischen Läden) zubereitet die etwas dickflüssiger ist und etwas mehr reduzieren lässt, spart man sich sogar die beiden Eigelb ;-)

belraffa

16.02.2010 11:44 Uhr

vielen vielen dank für das super rezept

also es ist extra lecker hab noch champignongs dazu getan
und muß sagen es ist sowas von lecker
und wen man cremefine nimmt an stelle von sahne
gehts auch mit den kcal find ich
und schmecken tust genau so gut

ein top rezept
merci aus belgien

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Shatiest88

02.12.2014 17:34 Uhr

Vielen Dank für das leckeres Rezepte. Es hat uns hervorragend geschmeckt. :-) Da ich keinen Parmesan-Käse zuhause hatte, nahm ich geriebenen Käse.

Icebox70

04.12.2014 10:28 Uhr

Absolut perfekt! Super lecker rund schnell gemacht.

Die umgerechnete Megenangabe für 2 Portionen passte super. Da ich allerdings statt 300 ml Sahne nur 200 ml hatte, hab ich den Rest mit Milch aufgefüllt. Das tat weder dem Geschmack, noch der Konsistenz einen Abbruch! :-)

Vielen Dank und liebe Grüße

Ice

Woelffchen

04.12.2014 14:12 Uhr

Heute möchte ich das echt lecker klingende Rezept probieren. Nur, ich stand recht blöd vor dem Kühlregal. Es gibt verschiedene Tortellinis. Mit Käse gefüllt, mit Spinat oder mit Rind. Welche nehme ich denn?

tbccd

09.12.2014 19:25 Uhr

Welche Tortellinis man nimmt bleibt jedem selber überlassen. Ich denke sie schmecken alle zur Soße.

cj83

09.12.2014 13:39 Uhr

Hallo, meine Kinder mögen leider keine Tortellini, aber ich wollte die Soße unbedingt probieren. Also habe ich einfach Spaghetti dazu gemacht und es schmeckte allen sehr gut. Danke! :-)

tbccd

09.12.2014 19:26 Uhr

Hallo,
das ist ein super einfaches Rezept und es schmeckt einfach klasse.
Vielen Dank!

nougathaeschen

10.12.2014 21:50 Uhr

Richtig schnell und einfach zubereitet und sehr lecker!

Knall-Erbse

15.12.2014 06:13 Uhr

Hallo :-)
Gestern habe ich dieses Rezept zubereitet...einfach super lecker...dafür gibt es ***** Sterne!
Danke!!!
LG Knall-Erbse

Alice92

16.12.2014 19:26 Uhr

Ich LIEBE dieses Rezept! Vielen Dank dafür! Liebe Grüße Alice

MHengst

16.12.2014 20:26 Uhr

Hallo,
ein tolles Rezept.
Ich habe die Soße nicht zu dickflüssig werden lassen und es war richtig lecker.
Werde ich auf jeden Fall jetzt öfter machen.
LG

MetreCusine

17.12.2014 14:39 Uhr

Ein besseres Rezept hab ich nicht gefunden. Super Lecker und eeinfach ;)
Danke ^^

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de