Zutaten

300 g Mehl
100 g Grieß, (Hartweizengrieß)
Ei(er)
4 EL Rapsöl
1 Prise(n) Muskat, geriebene
1 TL Salz
10 Blätter Bärlauch, frischer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bärlauch mit 3 EL Öl pürieren.
Mehl mit Grieß, 1 Tl Salz, 1 El Öl und der Prise Muskat zusammen mit den Eiern verkneten. Dann die Bärlauch-Öl-Mischung zugeben. Den Teig so lange kneten, bis er Blasen wirft (sollte die Konsistenz zu fest werden, etwas lauwarmes Wasser zugeben).

Mit dem Spätzlehobel den Teig in reichlich kochendes Salzwasser geben und aufkochen lassen. Wenn die Spätzle an der Oberfläche erscheinen, sind sie fertig. Mit dem Schaumlöffel herausholen.
Auch interessant: