Pfannkuchen

Zutaten

200 g Mehl
Ei(er)
400 ml Milch
  Salz
25 g Zucker
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch glatt rühren. Aufgeschlagene, verrührte Eier, Salz, Zucker dazurühren.
In der Pfanne mit wenig Butter dünne Pfannenkuchen backen.

Kommentare anderer Nutzer


allyoucaneat

06.04.2004 21:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Das beste Mischungsverhältnis! Ich verwende statt Zucker Vanillezucker in der selben Menge. Einfach gut!

lecardo

16.10.2004 16:12 Uhr

Schmeckt super!!!!!!! Bei mir gibt`s dann meist noch Pflaumenmus dazu und deshalb nehm ich etwas weniger Zucker. Schmeckt super lecker!!!!

MFG
Lecardo

puzzelchen

22.12.2004 11:45 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

schmeckt gut, mag gerne Äpfe oder Heidelbeeren mit in den Teig geben...

if1951

07.09.2010 18:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

in meinem Elternhaus haben wir immer die Heidelbeeren auf den Teig gegeben, Deckel drüber und backen lassen. Der Teig ist dann von unten gegart und die Heidelbeeren von oben gedünstet. Umdrehen nicht nötig, auf einen flachen Teller geben und dann zuckern, kurz stehen lassen und dann genießen.
Bei Äpfeln lasse ich die Scheiben erst in Zimtzucker durchziehen und lege sie dann auf den Teig und noch etwas Teig über die Äpfel. Ebenfalls erstmal Deckel drauf und hinterher auf den Deckel gleiten lassen und umdrehen und kurz noch mal backen.
Dann wieder mit dem Deckel umdrehen und auf dem Teller servieren.

white_angel

22.01.2005 14:37 Uhr

Habe das Rezept ausprobiert und sind echt begeistert. Habe es auch mal direkt mit Birne versucht! Auch supi!

brummbaer1

11.02.2005 13:22 Uhr

Das richtige Rezept für Kochanfänger.
Geht ganz einfach und schmecken echt lecker.

Niffie

13.02.2005 20:33 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

rezept ist super leicht und schmeckt auch so super lecker, mache es auch ohne zucker und bestreiche gebratenes gewürztes Hackfleisch damit in stücke schneiden in ne aufflaufform rein und etwas käse darüber und in den ofen, auch lecker

Mama86

24.02.2005 17:56 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

super leichtes rezept.....
wenn man es knuspriger mag kann man anstatt 400ml milch nur 200 ml milch und 200ml sprudel.......schmeckt auch klasse.......

Alfred-60

27.02.2005 21:47 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

gibts bei mir immer mit Ahorn Sirup

Gruß Alfred

Skymoon

20.04.2005 13:11 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Thomas,

das Rezept ist super, genau das richtige Mischungsverhältnis.
Egal was man darauf macht, ob Zucker und Zimt, Marmelade, Nutella oder Apfelmus uns haben sie geschmeckt.

Liebe Grüsse

Sky

cordi03

11.05.2005 19:12 Uhr

also ich fand es auch super lecker. gutes mischverhältnis. habe den zucker weg gelassen und dann mit zucker und zimt nach belieben bestreut...SUPER.

muss nicht immer was besonderes sein, damits schmeckt.

gruß cordi

ulkig

14.06.2005 21:50 Uhr

schmecken wirklich lecker

lG Ulkig

Teufelstern

10.05.2006 13:26 Uhr

Hallo,
ich habe das Rezept auch probiert und es schmeckt wirklich gut.Den Zucker habe ich weggelassen,da manche mit Schinken und Käse bei uns gegessen werden.
LG Sabine

leivjo1

11.05.2006 18:25 Uhr

Die besten Pfannkuchen, die ich je gemacht habe!!!

Selbst mein Mann hat sie gelobt, und das will schon was heißen.

Wir haben sie mit frischen Erdbeeren belegt, zusammengerollt und mit Vanillesoße übergossen. Ein Traum :)))

LG Ivonne

Borkenkaefer

25.09.2011 19:26 Uhr

Hör auf !
Erdbeeren mit Vanillesoße. Da werde ich verrückt in und mit der Pfanne. ;-)

Was leckeres kann ich mir im Moment nicht vorstellen.

Aber ist echt ein sehr einfaches und leckeres Rezept. Danke.

Tschüß...

Miyu

12.06.2006 20:59 Uhr

Ich bin begeistert... hab heute mal süße ( mit Apfelkompott bzw Eiscrém) und herzafte (Schinkenwürfel, Schnittlauch Käse und diverse Gewürze) Pfannkuchen gemacht... und ganz ehrlich die sind mir mit der Mischung super gelungen.. die wird öfters geben (:

duni30

10.07.2006 20:59 Uhr

Habe heut Dein Rezept ausprobiert. Ist sehr gut gelungen. Habe allerdings auch den Zucker weggelassen, weil wir sowohl Süß- als auch Herzhaft-Esser sind.....
Danke für das Rezept!

Rosendame

25.07.2006 19:37 Uhr

Wirklich ein sehr leckeres Rezept. Und so wunderbar einfach und schnell, dass sogar Pfannkuche-Anfänger keine Probleme bekommen.
Danke für dieses tolle Rezept.

urmeli75

05.08.2006 18:30 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hi thomas,

auf der Suche nach dem ultimativen Pfannkuchen-Rezept, bin ich auf Deins gestoßen und kann nur sagen: perfekt. Hat echt super geklappt, das Mischungsverhältnis ist genau richtig und das man zuerst das Mehl mit der Milch mischt war der beste Tipp überhaupt!!
Vielen Dank. Ab jetzt gibts nur noch Pfannkuchen nach Deinem Rezept!!

Viele Grüße
urmeli75

JaceMJ

13.08.2006 13:09 Uhr

Es war einfach köstlich heute morgen, Pfannenkuchen mit Nutella und kokosraspeln, naja die hälfte der Raspeln lagen im Bett aber sonst hats super gut geschmeckt.
Ich denke jetzt werde ich jeden Sonntag Pfannenkuchen machen, nach diesem Rezept, sind sie zum ersten mal nicht ständig angebrannt.
Grüße von Jace***

chrissi160602

02.09.2006 21:04 Uhr

hallo, hab dieses rezept heute ausprobiert - suuuuuper. Mit Apfelmus - Banane, Nutella - einfach köstlich *hmmmmm

Gruß chrissi

Fanca

07.09.2006 20:22 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Ja, das ist auch unser Pfannkcuehnrezept - allerdings nur mit 3 Eiern, das reicht völlig!
Bei uns gibts dazu dann Zucker und Zimt und Apfelmus.

LG Fanca

doree_

25.01.2012 00:37 Uhr

Bin der gleichen Meinung. Die Pfannkuchen sind sehr eierlastig. Die Küche roch nur nach Ei, gar nicht nach Pfannkuchen!

yvi6378

08.09.2006 11:05 Uhr

Deine Pfannkuchen sind echt der Hammer.Die mag sogar meine tochter :-)
Werde ich öfters machen.
Und sind sogar laut meiner rechnung lf30

herbalnicole

08.09.2006 11:33 Uhr

SUPER!!!!
Habe es auf der Arbeit ausprobiert (ich mach' das halt beruflich) - auch für viele Personen super! Der Teig hat eine tolle Konsistenz und wird immer klasse!

Dani75

12.09.2006 12:47 Uhr

!!!!! So müssen Pfannkuchen schmecken !!!!!!

hremter

03.10.2006 19:12 Uhr

hmmmmm schmecken super super toll mit pflaumenmus mit apfelmus und und und danke lg heidi

black-lady666

08.11.2006 15:23 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hiho^^!
Habe noch ein bisschen Backpulver mit beigetan, nicht ganz ein TL....so werde die Kuchen schön fluffig, aber auch nicht ZU fluffig;-p
Grüße, Sabine

black-lady666

08.11.2006 15:26 Uhr

Schmeckt auch klasse mit bunten zuckerstreuseln.
Sieht zudem noch niedlich aus:-)

MiSneggi05

08.11.2006 20:59 Uhr

Habe die Pfannkuchen gestern gemacht und sie haben sehr lecker geschmeckt.
Ich habe 30g Zucker genommen und noch ein Pkt. Vanillinzucker dazu gegeben.Ich danke für dieses einfache Rezept.
Liebe Grüße Sunny

pukkimaus04

14.11.2006 13:22 Uhr

Hi, Danke für das einfache Rezept. Hat super geklappt. Habe auch ein Foto gemacht. Liebe Grüße.

Lilli2612

23.11.2006 13:16 Uhr

Juhu, endlich das ultimative Pfannkuchenrezept!!! Die Mischung ist super. Meine Kinder sind begeistert und ich auch. Egal, was man drauf tut, superlecker...Vielen Dank!!!

irina

01.12.2006 00:57 Uhr

Ich habe schon viele Pfannkuchen getestet. Die sind mit Abstand die Besten.

Gruß Irina

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Julia15696

26.02.2014 13:53 Uhr

Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lecker :)))

tini58de

04.03.2014 20:52 Uhr

Mußte heute den Part unseres Ober-Pfannkuchen-Machers antreten.... oh oh! Und auf sein Bestreben hin vergebe ich hier nun 5 Punkte! Total lecker, super Konsistenz - und doch so einfach! Und das ist unser Motto: "genial einfach - einfach genial!"

Vielen Dank für ein wirklich tolles Rezept!

P.S. Wir haben es ohne Zucker gemacht und mit gemischtem Gemüse gegessen - wirklich sehr lecker!!!

Janni750

07.03.2014 19:45 Uhr

Die sind lecker :D

Ich nehme statt Butter ganz wenig Kokosöl.

LG Janni

kuchenkrümel007

01.04.2014 18:11 Uhr

Das ist ja das Gute an Pfannkuchen:
Man kann sie mit Gemüse, Hackfleisch, Zucker, Marmelade, Schokocreme, .... essen.
Tolles Rezept!

Rebecstar

02.04.2014 13:30 Uhr

Ein perfektes Rezept!!!

Ich mache sie mit 10-15g Zucker statt den 25g, dadurch schmeckt er dann nicht ganz so süßlich und lässt sich auch prima herzhaft zubereiten. (Frischkäse, Käse, Schnittlauch, etc.)
Außerdem püriere ich den Teig nochmal das macht die Eierkuchen fluffiger.

Auch wenn unsere Cholesterinwerte demnächst alles erdenkliche sprengen werden, wir werden sie noch oft zubereiten.

Lg

Kügelchen74

04.04.2014 12:26 Uhr

Sehr lecker!
Nahm anstatt deiner Zuckermenge einen EL selbstgemachten Vanillezucker.
Dann einfach Marmelade oder Zucker+Zimt drauf und fertig 😊

LG Tina

Pinguinek

08.04.2014 08:44 Uhr

Die Pfannkuchen haben meinem Bruder und mir sehr gut geschmeckt. Wir haben sie mit Nutella gegessen. Ich habe etwas weniger Zucker und dafür ein Tütchen Vanillinzucker genommen. Statt 8 Eiern für 8 Portionen habe ich 6 genommen. Am nächsten Tag habe ich die restlichen kalt auf der Arbeit gegessen, war auch lecker.

Haylails

11.04.2014 19:58 Uhr

Sehr sehr lecker!
Vielen Dank für dieses einfache Grundrezept.
Werde ich auf jedenfall wieder machen. :)

wallirenn

17.04.2014 08:40 Uhr

Ein super Grundrezept für Pfannekuchen, nicht zu süß, und dadurch vielseitig zu verwenden.
Auch durch die vielen Kommentare bin ich auf sehr gute Varationsideen gekommen!

Waffel02

23.04.2014 20:59 Uhr

Hallöchen, ich habe heute das Rezept gemacht und ich bin sehr zufrieden!!!!!
Ich habe die Pfannkuchen deftig gemacht mit Schinken, Tomaten und einem Jogurtdip!!!!
Alle waren sehr begeistert!!! Gibt es öfter!!!!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de