•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 m.-große Kartoffel(n)
Möhre(n)
1/2  Kohlrabi
1 Handvoll Brokkoli
2 Handvoll Blumenkohl
1/2  Zwiebel(n)
1 Liter Brühe
  Butter
Lorbeerblatt
 einige Pfefferkörner
  Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln in einem Topf in Butter andünsten.
Das andere Gemüse ebenfalls putzen und in mundgerechte Stückchen schneiden und zu den Möhren geben. Mit Gemüsebrühe auffüllen, Lorbeerblatt und Pfefferkörner dazugeben. Alles zusammen ca. eine halbe Stunde kochen lassen. Zum Servieren die gehackte Petersilie darüber streuen.

Wer mag kann die Suppe zum Teil pürieren oder ein paar Würstchen dazugeben. Wer püriert sollte allerdings vorher die Lorbeerblätter und Pfefferkörner entfernen (da bietet sich ein Gewürzsäckchen an).

Wie bei allen Rezepten von mir ist alles nur "Pi mal Daumen" und kann nach Belieben abgewandelt werden. Seien es die Zutaten oder Mengen.