Zutaten

1/2 kg Möhre(n)
5 große Kartoffel(n)
Tomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
Chilischote(n) (Habanero-)
4 EL Olivenöl
0,3 Liter Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch
1 Dose Mais
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
 evtl. Chilipulver
 evtl. Gemüse, Sorte nach Wunsch, z.B. Rosenkohl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren mit einer Küchenmaschine klein raspeln. Kartoffeln in ca. 0,5cm große Würfel schneiden. Tomaten grob würfeln, die Zwiebel und die Habanero hacken.
In einem großen Topf Zwiebel und Habanero in Olivenöl anbraten, bis die Zwiebelstücke glasig werden. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen, aufkochen und Möhren, Kartoffeln und Tomaten dazugeben. Wenn gewünscht, kann noch anderes Gemüse dazugegeben werden. Salz, Pfeffer und Paprika nach Belieben hinzugeben und zugedeckt ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
Dann mit einem Pürierstab etwa die Hälfte der Suppe pürieren (sie sollte dickflüssig werden, aber ca. die Hälfte der Kartoffel- und Gemüsestücke sollte ganz bleiben). Mais dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und (falls nicht scharf genug) mit Chilipulver abschmecken und noch ca. 5 Minuten kochen lassen.
Auch interessant: