Zutaten

500 g Spargel, grüner
500 g Kartoffel(n), gewürfelt
125 g Erbsen, TK
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gepresst
 etwas Öl
2 EL Mehl
1/2 Liter Gemüsebrühe
1/4 Liter Milch
2 EL Sahne
 n. B. Salz und Pfeffer
  Zucker
250 g Hackfleisch vom Rind
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
Ei(er)
2 EL Paniermehl
 etwas Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen, schälen und in 4 cm lange Stücke schneiden.
In einem Topf Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anbräunen, Mehl darüber geben, leicht anschwitzen, nach und nach die Brühe und Milch zugeben, dabei gut rühren, damit keine Klumpen entstehen.
Hack mit Zwiebel, Ei und evtl. Paniermehl vermischen, würzen und kleine Klößchen formen, mit den Kartoffeln, Spargel und TK-Erbsen in den Eintopf geben, alles 10 bis 15 Minuten garen oder bis das Gemüse weich ist.
Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sahne abschmecken.