Zutaten

1500 g Roastbeef
Knoblauchzehe(n), nach Geschmack mehr
30 g Mark vom Rind
1 EL Majoran
1 EL Rosmarin
1 EL Salbei
1 EL Thymian
2 EL Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 345 kcal

Das Roastbeef unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Von Fett und Sehnen befreien.

Das Rindermark und die Knoblauchzehen pürieren und mit den Kräutern vermengen. Das Roastbeef damit bestreichen und mit Frischhaltefolie einpacken. Über Nacht kühl stellen.
Jetzt das Fleisch salzen, in die Fettpfanne setzen und mit den Semmelbröseln bestreuen.

Backofen auf 250 Grad vorheizen und das Fleisch ca. 35 min braten.
Oder bei 150 Grad ca 3 Stunden garen, danach bei 80 Grad ca. 30 min ruhen lassen.
Bei beiden Methoden über die Kerntemperatur den Garungsprozess überwachen. Kerntemperatur je nach Vorliebe 55 - 60 °C.