Bunte Gemüsesuppe nach Bärbel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Rindfleisch (Brust), mit Knochen, oder Suppenfleisch
2 Liter Wasser
1 Bund Suppengrün
1 Stange/n Porree
750 g Kartoffel(n)
750 g Gemüse (Möhren, TK-Erbsen, Kohlrabi)
500 g Bockwurst
  Salz
  Rinderbrühe, gekörnte
  Pfeffer
 n. B. Petersilie
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in leicht gesalzenem Wasser und mit ein wenig Rinderbrühe fast gar kochen (ca. 1,5 Stunden). Dann klein geschnittene Möhren, Kohlrabi und Suppengrün zugeben und zugedeckt leise köcheln lassen. Nach 10 Minuten die Tiefkühlerbsen hinzufügen und aufkochen lassen. Den in Scheiben geschnittenen Porree zufügen und ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen.

Zeitgleich die in Würfel geschnittenen Kartoffeln in einem extra Topf gar kochen, abgießen, in die Suppe geben und unterrühren.

Wenn das Fleisch gar ist, aus dem Topf nehmen. Das magere Fleisch in kleine Würfel schneiden und wieder zur Suppe geben. Suppe mit Pfeffer, Salz und gekörnter Rinderbrühe abschmecken. Dann die klein geschnittenen Würstchen und die Petersilie hinzufügen und verrühren.

Noch max. 5 Minuten ziehen lassen und anschließend auftragen.

Kommentare anderer Nutzer


knobichili

29.09.2010 18:00 Uhr

Ein recht schnell zubereitetes und vor allem in den Zutaten variables Gericht.

Liebe Grüße

knobi

Zensi_29

04.04.2014 15:39 Uhr

Leckere bunte Gemüsesuppe mit Würstchen UND Rindfleisch ist mal was anderes...Volle Sternenanzahl deshalb von mir weil sogar ICH als Kochchaotin es hinbekommen habe
.

eicke_de

04.04.2014 15:43 Uhr

Hey Zensi,

es freut uns sehr, dass Dir die Suppe geschmeckt hat :-).

Lieben Gruß,

eicke_de

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de