•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n), gehackt
1/4 Liter Öl
1 EL Zucker
1 Schuss Essig
1 TL Cayennepfeffer
Knoblauchzehe(n), gehackt
3 EL Tomatenmark
2 EL Senf, mittelscharfer
1 TL Petersilie, grob gehackt
1 TL Majoran, gerebelt
1 TL Oregano, gerebelt
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten von Zwiebeln bis Oregano miteinander gründlich vermengen. Je nach gewünschter Konsistenz (stückig oder glatt) die Marinade pürieren und mit Salz abschmecken.

Das Fleisch darin einlegen. Die Marinade reicht für ca. 10 Portionen Fleisch. Am besten über Nacht marinieren und dann ab auf den Grill oder in die Pfanne.

Das Besondere an der Marinade: Sie kann auch als Soße zum Fleisch gereicht werden. Unsere absolute Lieblingsmarinade.