Zutaten

50 g Butter
Schalotte(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
350 g Reis, (Risottoreis)
1 EL Thymian, frischer
800 ml Hühnerbrühe, heiße
100 ml Weißwein
400 g Lachs, geräucherter in Scheiben, kleiner geschnitten
2 EL Parmesan, gerieben
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Schalotten, Knoblauch, Thymian und Reis dazu geben und 1 Minute anbraten, so dass der Reis das Fett annimmt und glasig wird. Dann den Wein dazu gießen und etwas einkochen lassen. Mit etwas Hühnerbrühe aufgießen und köcheln lassen, bis der Reis die Brühe fast aufgenommen hat. Weiter portionsweise immer wieder Brühe dazu geben, bis der Reis cremig und gar, aber noch ein wenig bissfest ist.

Die Lachsstückchen und den Käse unterheben und sofort servieren.
Auch interessant: