Zutaten

200 g Naturreis
Paprikaschote(n), rot
250 g Champignons
Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Tomate(n)
3 TL Thymian, frisch gezupft
200 g Crème fraîche (Crème légère), 15% Fett
1 TL Paprikapulver, edelsüß
  Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Kräutersalz
100 g Käse, mild, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in 500 ml Salzwasser 30 Minuten kochen, dann ca. 20 Minuten ausquellen lassen (Das kann man auch schon gut am Vortag machen).
Die Crème légère mit Kräutersalz, edelsüßem Paprika, scharfem Paprika und soviel Wasser (ca. 25 ml) verrühren, dass eine dickflüssige Soße entsteht.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, vom Stielansatz befreien, vierteln, entkernen und entlang der schmalen Seite in Streifen schneiden. Knoblauch pellen, längs halbieren und in dünne Scheibchen schneiden. Zwiebel pellen, halbieren und in dünne, halbe Ringe schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und bei mäßiger Hitze Zwiebeln unter mehrmaligem Umrühren leicht braten. Nach fünf Minuten Champignons zugeben und unter Rühren weiter braten. Nach weiteren fünf Minuten Paprikastreifen und Knoblauch zufügen und nochmals fünf Minuten unter Rühren braten und mit Salz und Paprika nach Belieben würzen.
Thymian von den Stängeln zupfen, mit dem gegarten Gemüse zum Reis geben und gut vermischen.
Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz keilförmig herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden.
Eine Auflaufform einfetten und die Hälfte der Gemüse-Reismischung einfüllen. Mit der Hälfte der Tomatenscheiben belegen, die Hälfte der Soße darauf verteilen und mit der Hälfte des Käses bestreuen. Die übrigen Zutaten nochmals in der gleichen Reihenfolge einschichten.
Im Backofen bei 180 °C ca. 25 bis 30 Minuten backen bis der Käse hellbraun ist.

Man kann statt Crème légère selbstverständlich auch Crème fraîche oder Schmand verwenden.
Ich verwende gerne Gouda, man kann aber auch jeden anderen Käse probieren, eben was man gerne mag. Auch dünn geschnittener Mozzarella schmeckt in dem Auflauf.