Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n)
1 kg Rosenkohl
1 kg Kartoffel(n)
1 Liter Brühe
  Salz und Pfeffer
  Majoran
  Muskat
  Bockshornklee
Bratwürste, grobe
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Zu den Zwiebeln geben, mit der Brühe ablöschen und die Brühe zum Kochen bringen. Den Rosenkohl putzen und halbieren. Nach ca. 10 Minuten zu den Kartoffeln geben. Das Gemüse sollte bedeckt sein. Mit etwas Majoran, Muskat und 1 Prise Bockshornklee würzen und pfeffern. Salz zunächst sparsam verwenden, da die Mettklößchen noch Salz abgeben.

Wenn die Kartoffeln gar sind, aus den Bratwürsten kleine Klößchen heraus drücken, in die Suppe geben und heiß werden lassen. Abschmecken und servieren.