Zutaten

1 Paket Blätterteig, gerollt aus dem Kühlregal
1 Becher Schmand
1/2 Tüte/n Käse, gerieben
Chilischote(n), rot, scharf
  Salz und Pfeffer
 n. B. Kräuter
 etwas Mehl zum Bestäuben
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich habe diese Blätterteigsnacks mit dem Tupper "Happy Chef" zubereitet. Man kann die Füllung natürlich auch in andere Blätterteigformen füllen, jedoch ändert sich je nach Größe dann die Backzeit.

Den Blätterteig aus der Verpackung nehmen und ausrollen. In 2 Hälften schneiden. Eine Hälfte auf den leicht bemehlten Happy Snack legen, den Teig leicht andrücken, so dass man die Abgrenzungen der Form erkennen kann.

Den Schmand mit dem Käse und ggf. Kräutern in einer kleinen Schüssel gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen, in sehr kleine Stückchen schneiden, zu der Käse-Schmand-Mischung geben und alles gut verrühren.

Die Creme nun in kleinen Häufchen in der Mitte der Abgrenzungen auf den Teig geben. Die zweite Hälfte des Teiges ganz leicht mit Wasser bestreichen und die bestrichene Seite auf den befüllten Teig legen. Zunächst leicht mit den Händen andrücken, dann mit einer bemehlten Rolle fest über den auf dem Happy Chef liegenden Teig rollen, bis sich die Stege der Abgrenzungen komplett durchdrücken. Den am Rand überstehenden Teig entfernen, den Happy Chef umdrehen und heftig auf einen Behälter klopfen, bis die einzelnen Teigtaschen heraus fallen. Die Snacks auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad in ca. 7 Minuten goldgelb backen.

Perfekt als Snack für Gäste oder für das Party-Buffet. Kann warm und kalt gegessen werden.
Auch interessant: