•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Hähnchenunterkeule(n) (Bollen)
300 g Tomate(n), frisch, waschen, vierteln
100 ml Madeira oder Sherry, medium
75 g Oliven, schwarz, entsteint, abgetropft
Knoblauchzehe(n), schälen, ganz lassen
Zwiebel(n), schälen, vierteln
2 Zweig/e Rosmarin, abgezupft
2 Zweig/e Thymian, abgezupft
2 EL Rapsöl
Zitrone(n), unbehandelt, in Spalten schneiden
1 TL Kräuter, italienische, getrocknet
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Bollen:
Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver mischen, die Bollen damit einreiben/pinseln.
Backofen vorheizen, E-Herd ca. 200°C, Umluft ca. 180°C, Bollen auf die Fettpfanne legen, ca. 10min braten.
Zwiebelviertel, Zitronenspalten, Knoblauchzehen, Rosmarin, Thymian dazu, ca. 10min mitbraten.
Tomatenviertel, Oliven, Madeira, getrocknete Kräuter zum Fleisch geben, ca. 5min garen.

Tipp:
Als Beilage nehme ich vorwiegend fest kochende Kartoffeln, schälen, vierteln, salzen, in der Fettpfanne mitköcheln.