Zutaten

1000 g Roastbeef (Beiried)
1 TL Salz
1 TL, gestr. Pfeffer
1 EL, gestr. Senf
1 EL Öl
Rübe(n), gelbe
Karotte(n)
Zwiebel(n)
100 ml Rotwein
200 ml Bouillon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Beiried waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rundherum mit Senf betreichen. In heißem Öl zuerst anbraten, dann das Fleisch herausnehmen.
Das Gemüse putzen, waschen und grob zerkleinert im Bratfett durchrösten. Den Rotwein und die Bouillon hinzugießen, das Fleisch wieder dazugeben.
Alles im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 1 Stunde schmoren lassen. Das Fleisch herausnehmen, den Fond passieren. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauce und mit Krautfleckerln (Nudeln mit Kraut) servieren.
Auch interessant: