Nudeln mit Tofu - Bolognese

vegetarische Variante der klassischen Sauce Bolognese
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Tofu
1 EL Öl
1 Schuss Sojasauce
1/2 Tube/n Tomatenmark
500 ml Tomate(n), passierte
300 ml Gemüsebrühe
Knoblauchzehe(n)
  Gewürzmischung, italienische
1 Schuss Sahne
  Parmesan, frisch geriebener
500 g Nudeln
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen.

Den Tofu mit einer Gabel krümelig zerdrücken. Im heißen Öl knusprig braten. Das dauert eine Viertelstunde oder länger, aber es ist wichtig, dass der Tofu schön braun und knusprig wird. Dann mit Sojasauce ablöschen und noch ein wenig weiter braten. Das Tomatenmark dazu geben und kurz mit rösten. Mit den passierten Tomaten ablöschen, dann die Brühe angießen, Menge je nach gewünschter Konsistenz. Die Knoblauchzehe in die Sauce pressen und mit der italienischen Gewürzmischung würzen (natürlich kann man auch selbst Gewürze und Kräuter zusammenstellen). Ca. 5 Minuten köcheln lassen und zum Schluss nach Belieben noch einen Schuss Sahne unterrühren.

Die Sauce mit den Nudeln und dem frisch geriebenen Parmesan servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Gersemi

17.03.2010 13:14 Uhr

Endlich mal eine vegetarische Bolognese, die auch wirklich nach Bolognese schmeckt! Hab sie gestern gemacht, ist hier sehr gut angekommen, sogar der Kleine (2) hat tüchtig zugelangt. Sehr empfehlenswert!
Ich habe übrigens noch Champignons und eine kleine rote Paprika reingetan, ist zwar dann keine "richtige" Bolognese mehr, uns war das aber sonst zu wenig Gemüse. :)

nashi

17.03.2010 20:06 Uhr

Prima dass es euch geschmeckt hat.

Paprika mache ich auch oft noch mit rein, das ist auch echt lecker.

rkangaroo

12.10.2010 03:07 Uhr

Hi nashi,

Danke für das Rezept - mir hat es recht gut geschmeckt, mein Mann war nicht ganz so begeistert davon, doch das liegt wohl auch daran, daß ich erst seit kurzer Zeit mit Tofu koche. Außerdem hörte er Bolognese und dachte "Fleisch"....lach,lach....

Jedenfalls war es schön schnell gekocht und ich werde es garantiert wiedermal kochen.

Gruß aus Australien
rkangaroo

Pfirsichmuffin1

19.05.2012 19:54 Uhr

Hab heute zum ersten Mal Tofu gemacht und es war echt gut! Danke für das Rezept! =)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de