Zutaten

1 Dose Pfirsich(e) (465 ml)
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
  Currypulver
2 EL Butter
200 ml Wasser
100 ml Kokosmilch
50 g Cashewnüsse
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfirsiche abtropfen lassen und in schmale Scheiben schneiden. Den Saft aufheben. Die Pfirsichscheiben in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in kleine Stücke schneiden. Das Fleisch in Butter ca. 3 Minuten rundherum anbraten und dann auf die Pfirsiche in der Auflaufform geben.

Den Bratsatz mit Wasser ablöschen. Kokosmilch und Pfirsichsaft einrühren und die Soße aufkochen lassen. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße über das Fleisch in der Auflaufform gießen und die Cashewkerne hinein streuen. Im vorgeheizten Ofen (170°C Umluft) 35 Minuten backen.

Dazu schmecken Bandnudeln.