Zutaten

Tortenboden, dunkel, 18 cm Durchmesser
Ei(er)
100 g Schokolade, 70% Kakao, geschmolzen
150 g Sahne, geschlagen
100 g Schokolade, Vollmilch, geschmolzen
1 g Ei(er)
150 g Sahne, geschlagen
200 ml Milch
50 g Zucker
1 Stange/n Vanilleschote(n), Mark davon
3 kleine Eigelb
200 g Sahne, geschlagen
100 g Puderzucker
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
50 g Schokolade, flüssig
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die dunkle Masse Ei und 2 EL Wasser über heißem Wasserbad schaumig aufschlagen. Flüssige Schokolade unterrühren. Schüssel vom Wasserbad nehmen, geschlagene Sahne unterheben. Dunkle Masse in eine halbrunde Schale von etwa 18 cm ø gießen. Für 30 Minuten ins Gefrierfach geben.

Inzwischen für die hellbraune Creme das Ei mit 2 EL Wasser über heißem Wasserbad schaumig aufschlagen. Flüssige Vollmilchschokolade unterrühren. Schüssel vom Wasserbad nehmen, geschlagene Sahne unterheben. Vollmilchcreme auf die dunkle, leicht angefrorene Masse geben, glatt streichen und für weitere 30 Min. ins Gefrierfach stellen.

Zwischenzeitlich die weiße Mousse zubereiten. Dazu Milch mit Zucker und Vanille aufkochen, Topf vom Herd ziehen, Eigelb unterrühren. Mischung auf dem Herd bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Sauce erkalten lassen, dann die geschlagene Sahne unterheben. Weiße Creme gleichmäßig auf der hellbraunen verteilen. Biskuitboden darauf drücken, Eisbombe nochmals 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Die gefrorene Eisbombe aus der Form bzw. Schüssel auf eine Servierplatte stürzen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dabei den Puderzucker langsam einrieseln lassen. Masse weiter schlagen, bis sie dick und cremig ist. Die Eisbombe rundum mit der Eischneemasse einstreichen und mit einem Bunsenbrenner bräunen. Nach Belieben etwas flüssige Schokolade darüber gießen.