Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln, (Makkaroni)
4 Paar Würste, (Saitenwürstle)
1 Tube/n Tomatenmark
2 TL, gehäuft Zucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Mehl
2 EL Butter
500 ml Wasser
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni gar kochen.
Mit dem Mehl und der Butter eine Mehlschwitze machen und danach das Wasser zugießen und gut rühren. Die Tube Tomatenmark rein drücken (vielleicht auch etwas weniger) und alles gut verrühren und einmal gut aufkochen.
Am Schluss den Zucker und das Salz rein, evtl. noch eine Prise Pfeffer.
Die Saitenwürstchen einmal halbieren und in der Soße warm werden lassen.
Alles mit den Nudeln anrichten.
Ein vielleicht etwas ungewöhnliches Rezept, aber schmeckt sehr lecker, vor allem den Kindern!