Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 große Petersilienwurzel(n)
Zwiebel(n)
1 Zweig/e Thymian
100 ml Geflügelfond
100 ml Sahne
 etwas Butter, zum Andünsten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Petersilienwurzeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilienwurzel und Zwiebelwürfel in der Butter kurz anschwitzen und den Thymian zugeben. Nach etwa 3 Minuten mit dem Geflügelfond ablöschen und die Wurzeln bei geringer Hitze garen lassen. Wenn das Gemüse gar ist, die Sahne zugeben. Anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren. Noch feiner wird das Püree, wenn es abschließend noch durch ein feines Sieb gestrichen wird.