•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 ml Wein (Glühwein)
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
250 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
150 g Schokoladenraspel
250 g Puderzucker
80 g Mandel(n), gehackte
2 EL Schokoladenraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die zimmerwarme Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann nach und nach die Eier einarbeiten. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und löffelweise abwechselnd mit 250 ml Glühwein und zuletzt die Schokoraspel unterheben.
Auf das mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Backblech streichen.
Backhitze: E-Herd vorgeheizt: 175°
Umluft knapp 160°
Gas Stufe 2
Backzeit ca. 25-30 Minuten
Indessen die Mandeln ohne Fettzugabe in der Pfanne anrösten.
Den übrigen Glühwein mit dem gesiebten Puderzucker verrühren, den Kuchen damit bestreichen. Sofort mit den Mandeln und den restlichen Schokoraspel bestreuen.
Nach dem Auskühlen in Dreiecke schneiden.