Zutaten

Hähnchenfilet(s), à ca. 150 g
  Rauchsalz
  Pfeffer
Zucchini
2 EL Öl
75 g Käse (Raclette-)
1 Pck. Gnocchi, 500 g, Kühlregal
2 EL Butter
3 Stiele Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini schräg in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 10 Min. braten. Herausnehmen und auf ein Backblech legen. Zucchini im Bratöl kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini auf den Hähnchenfilets verteilen. Käse reiben und darüber streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. 5 Min. überbacken.

Gnocchi nach Packungsanweisung garen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Gnocchi darin schwenken. Petersilie hacken und über die Gnocchi streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Hähnchenfilets mit Gnocchi anrichten