•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Sauerkraut (Wein-), abgetropft
125 g Schinken, gewürfelt
1 große Zwiebel(n), grob würfeln
 etwas Butter, oder Magarine
3 EL Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinken in der heißen Pfanne (am besten eine beschichtete) ohne zusätzliches Fett anbraten. Hat sich das Bratenfett in der Pfanne etwas abgesetzt, die Zwiebelwürfel hinzugeben und kurz mit braten. Das abgetropfte Sauerkraut in die Pfanne geben und scharf anbraten. Damit es nicht zu sehr anbrennt, ab und zu ein wenig Butter oder Margarine dazu geben. Ist das ganze Sauerkraut braun, den Zucker nach Geschmack zugeben und alles noch mal gut durchrühren.

Dazu machen wir meistens Kassler oder Bratwürstchen mit Salzkartoffeln.
Natürlich kann es auch fleischlos zubereitet werden und/oder mit Ananasstücken aus der Dose verfeinert werden.