Zutaten

500 g Hackfleisch vom Schwein oder gemischt
Zwiebel(n)
2 TL Senf
2 EL Semmelbrösel
Kohlrabi
2 Stange/n Porree
40 g Butter
400 g Erbsen, TK
1 1/2 Liter Fleischbrühe
2 Bund Petersilie, fein gehackt
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Zucker
  Öl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika, der fein gehackten Zwiebel und dem Senf würzen, die Semmelbrösel dazu geben und alles sehr gut mischen. Den Fleischteig zu Klößchen formen und diese in etwas Öl rundherum braun braten.

Die Kohlrabi schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Kohlrabi, Porree und die Erbsen in einem Topf in Butter anbraten. Die Brühe dazu gießen, zum Kochen bringen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. In den letzten 10 Minuten die Hackklößchen dazu geben und darin ziehen lassen. Danach den Eintopf mit Petersilie bestreut servieren.