Zutaten

Ei(er)
220 g Gewürzgurke(n) (Senfgurken) aus dem Glas
30 g Butter
20 g Mehl
2 EL Senf
250 ml Brühe, Instant
125 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 Bund Schnittlauch, oder Petersilie
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier kochen, Senfgurken abtropfen lassen und Gurkenwasser auffangen.
Mehlschwitze mit Butter anrühren, Senf dazu und weiter anschwitzen lassen. Mit Brühe und 125 ml Gurkenessig ablöschen und aufkochen. Die Sahne unter Rühren dazu gießen. Alles 10 min. bei milder Hitze kochen.
Die Gurken würfeln und in die Soße geben. Alles mit Salz, kräftig Pfeffer und Zucker abschmecken. Wer die Gurken gerne weich mag, gibt sie gleich nach dem Ablöschen in die Soße.

Dazu serviere ich Kartoffelpüree, welches ich wie ein Vogelnest arrangiere. In die Mitte des Tellers einen "Haufen" Kartoffelpüree und mit dem Esslöffel in der Mitte ein großes Loch machen. In das Loch kommen die Eier und die Soße. Mit Schnittlauch garnieren.