Zutaten

200 g Mehl
1 Msp. Backpulver
2 große Ei(er)
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbonvanille)
1 Prise(n) Zimt bei Bedarf
2 TL Öl
1 Prise(n) Salz
1/4 Liter Milch
1 EL Cognac
Äpfel (z.B. Boskoop, Elstar, Cox Orange)
2 EL Zucker
 etwas Puderzucker
  Fett für die Form
  Mehl für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Backpulver und Eier verrühren. 80 g Zucker, Vanillezucker, Zimt sowie Öl und Salz hinzufügen. Die Milch dazugießen und alles glattrühren. Den Cognac zufügen, nochmals umrühren und den Teig drei Stunden ruhen lassen.

Die Äpfel schälen, raspeln und mit den zwei Esslöffeln Zucker vermischen. Erst vor dem Backen unter den Teig heben. Das Ganze in eine gefettete und bemehlte Pieform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 bis 50 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben und sofort heiß servieren.

Tipp: Dazu Schlagsahne, Vanilleeis oder Vanillesauce reichen.
Auch interessant: