Christmas Wreaths

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 TL Vanille - Extrakt
1/2 Tasse Butter
30 große Marshmallow(s)
4 Tasse/n Cornflakes
  Lebensmittelfarbe
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem großen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Marshmallows dazu geben und unter ständigem Rühren schmelzen. Vom Herd ziehen und Lebensmittelfarbe, Vanilleextrakt und Cornflakes hinzufügen. Schnell mit einem Esslöffel oder eingefetteten Fingern Haufen formen und abkühlen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


SüßeMaus88

19.03.2009 16:38 Uhr

Was ist das denn für eine Konsistenz? Sieht aus wie Schoko-crossis, nur eben eingefärbt und ohne schoki..mache swas nämlich manchmal z weihnachten.. aber darunter kann ich mir leider nichts vorstellen.

mea1974

26.10.2010 19:46 Uhr

das sieht ürgend wie ekelig aus

Loverlady

27.10.2010 10:39 Uhr

Ich werde es auf jedenfall zu Halloween ausprobieren so für Zwischen durch =) Ich find es sieht auch eckelig aus aber warum sollte man es deswegen nicht probieren und es wird bestimmt lecker Süß ;)

chrian

29.10.2010 11:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Diese "Teile" sind super! Bei uns Heißen sie Monsterpopel und werde auf Halloween angeboten. Aber bitte nicht zu viel, denn sie sind super süß!

Danke für das Rezept

Chrian

nightbeen

02.11.2010 20:41 Uhr

Wow-hätte nicht gedacht, daß dieses "Zeugs" so gut ankommt-also zumindest an Halloween:-)
Schnelles einfaches Rezept-Danke

Aracanja

26.10.2011 10:58 Uhr

kann man die auch ein tag vorher zubereiten?

ruckizucki30

10.12.2011 23:33 Uhr

Ich kenne das als Kreis, also sieht aus wie ein Kranz und man macht M&Ms drauf. Das wird hier zu Weihnachten gemacht. Suess ist es aber so moegens viele Amis.

LG
Christa

Dornschrecke

06.12.2012 16:36 Uhr

Immer wieder lecker und ein gern gesehenes Mitbringsel. Vielen Dank für dieses feine Rezept!

Grüße

Dornschrecke

kathy1409

18.10.2013 18:21 Uhr

Hallo MsMuffin

Mich lachte dieses Rezept einfach an, weil min Kind Gruselgeburtstag feiern wollte.....überzeugt hat mich das Rezept aber nicht....die Masse war einfach nur klebrig...konnte sie nichtmal schnell genug aufs Backpapier kriegen....es wurde aber auch nicht richtig fest.....klebte fürchterlich am Finger und war geschmacklich einfach nur süß...aber das war ja nach Rezept wohl auch gewollt...

Also nichts für ungut und liebe Grüße von Kathy und Töchterchen.

Träumeline312

11.03.2014 12:28 Uhr

Sehr einfach. Tolle Idee! Aber sehr süss!

Achtung! Führt zu Abhängigkeit!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de